Aquarellmalerei

    November 18, 2015 · Künstlerbedarf
    Aquarellmalerei ist eine nicht ganz einfache Art der Malerei. Man trägt die Farbe auf nassem Papier auf, was nicht immer einfach ist zu kontrollieren. Doch unter Verwendung der richtigen Pinsel wird es leichter. Bei der Aquarellmalerei ist die Qualität des Papiers ein wichtiger Aspekt, um in Verbindung mit guten Farben ein zufrieden stellendes Ergebnis zu erzielen. Der Einsatz eines Reservierungsmittels dient dem Zweck, auf dem Papier weiße Stelle zu sichern. Das Mittel wird aufgetragen, trocknet und wird nach Fertigstellung des Bildes durch Rubbeln entfernt.

    Die Verwendung von Aquarellstiften ist etwas einfacher als die klassische Aquarellmalerei und ist hervorragend für die Anfänge in der Aquarellmalerei zu empfehlen.

    Bei uns finden Sie neben Farbkästen, mit einer Auswahl von 24 Farben, auch Aquarellstifte in 12er, 18er, 24er oder 36er Sets.

    Fachliteratur zum Thema Aquarellmalerei erhalten Sie selbstverständlich auch bei uns.